Automobilclub Kinzigtal Erlensee e.V. im ADAC
Automobilclub Kinzigtal Erlensee e.V. im ADAC

Aktuelles

Jahreshauptversammlung

19.02.2019

Vor kurzem fand im „Neuen Löwen“ in Erlensee-Rückingen die Jahreshauptversammlung des „Automobilclubs Kinzigtal Erlensee e.V. im ADAC“ statt, zu der Vorsitzender Kurt Oehm viele Mitglieder begrüßen konnte. Neben Ehrungen langjähriger Mitglieder wurden die zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder einstimmig im Amt bestätigt.

 

In seinem Rückblick auf das abgelaufene Jahr sprach Kurt Oehm im Namen des Vorstandes allen für das Geleistete ein großes Dankeschön aus. Er beleuchtete noch einmal die zahlreichen Veranstaltungen, darunter die Verkehrsvorträge „ADACUS“ in den Kindergärten, den Jugend-Kartslalom auf dem Gelände der Honda-Akademie, ein Fahrradturnier an der Grundschule Rückingen und die 10. ADAC Oldtimerfahrt „Kinzigtal-Classic“.

Der Vereinsausflug führte im letzten Jahr nach Bernkastel-Kues ins dortige Zylinder Museum, verbunden mit einer Schiffsfahrt und dem Besuch des Kloster Machern.

Sportleiter Bernd Schneider berichtete über die sportlichen Aktivitäten im vergangenen Jahr und gab einen Ausblick auf die Planungen für 2019. An der 10. ADAC Oldtimerfahrt „Kinzigtal-Classic“ im September nahmen 102 Fahrzeuge teil. Darüber hinaus nahmen Vereinsmitglieder an Veranstaltungen in ganz Deutschland teil. Neben den sporttouristischen Aktivitäten waren Teams auch wieder bei zahlreichen Oldtimertreffen dabei.

Auch gab es wieder gute Platzierungen der Fahrer und Teams. Vereinsmeister wurde – wie im Vorjahr – Peter Nees.

Am 15. September 2019 findet die 11. ADAC Oldtimerfahrt „Kinzigtal Classic“ statt.

Jugendleiterin Christine Ruth berichtete über die Veranstaltungen im Jugendsport und gab einen Ausblick auf das kommende Sportjahr.

Bei den anschließenden Wahlen wurden der Vorsitzende Kurt Oehm, Sportleiter Bernd Schneider, 1. Beisitzer Michael Hahn sowie Verkehrsleiterin Siggi Knieps einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

 

Geehrt wurden

  • für 50 Jahre Mitgliedschaft im ADAC: Peter Assmann
  • für 25 Jahre im ADAC: Stefan Atzinger
  • für 40 Jahre im AC Kinzigtal: Heike, Herbert und Werner Jedlicsek
  • für 40-jährige Tätigkeit als Schatzmeisterin: Waltraud Oehm
  • für 25-jährige Tätigkeit als Sportleiter: Bernd Schneider

Neujahreswanderung

06.01.2019

Tradidionell am Anfang des Jahres trafen sich wieder zahlreiche Mitglieder zur traditionellen Neujahrswanderung bei Familie Oehm, um von dort aus nach Hüttengesäß zu fahren. Siegrid und Thomas Knieps hatten zum 3. Mal eingeladen und eine schöne Wanderstrecke rund um die Ronneburg mit einigen kniffligen Aufgaben ausgearbeitet.

 

Thomas hatte vor der Wanderung allen Teilnehmern einen Quiz-Antwortbogen überreicht, die unterwegs anhand von lustigen Sprüchen erraten werden sollten. Unterwegs gab es einige Stopps, wo man sich mit kleinen Getränken aufwärmen oder sich an den vorbereiteten Süßigkeiten stärken konnte. Gestärkt ging es dann weiter zum Ziel Ronneburg. Hier fand dann nach dem Essen die „Siegerehrung“ der zu lösenden Aufgaben statt.

 

Pascal Schneider belegte nach Auslosung den ersten Platz, Rang zwei errang Peter Messerschmidt und Platz drei belegte Familie Ruth. Als Preis erhielten die drei Ersten Hausmacher Wurst und eine Flasche Sekt überreicht.

 

Kurt Oehm bedankte sich bei Familie Knieps im Namen aller Beteiligten für die auch dieses Jahr wieder sehr gut organisierte Strecke und für die mit viel Mühe ausgewählte Wanderung, die allsamt mit der Geschichte der Ronneburg in Verbindung standen.

 

Alle waren sich einig, dass Thomas und Siegrid nächstes Jahr wieder eine Neujahrswanderung organisieren sollen. Sie hatten somit keine Chance, nein zu sagen und versprachen jetzt schon, auch im nächsten Jahr wieder für eine knifflige Neujahrswanderung zur Verfügung zu stehen.

2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Automobilclub Kinzigtal Erlensee e.V. im ADAC